Tiere sind wunderbar

 

Chirurgie

 

Kastration/Sterilisation

Kastration ist die Entfernung der Keimdrüsen (Eierstöcke bzw. Hoden), Sterilisation bedeutet das Unfruchtbar-machen durch Eileiter-, bzw. Samenstrangunterbindung bei erhaltetenen Keimdrüsen. Nur die Kastration ver-hindert Läufigkeit/Rolligkeit und Scheinträchtigkeit, und beugt Gebärmutter- und Gesäugeerkrankungen sowie Tumoren vor. Nur durch Kastration wird das Markieren beim Kater und Rammler sowie starkes männliches Sexualverhalten, das zu Konflikten in der Gruppe führen kann, verhindert.

 

Deswegen empfehlen wir die Kastration, auch und gerade bei kleinen Heimtieren wie Kaninchen, Meer-schweinchen und anderen Nagern. Sogar die kleinen Lemminge können dank modernem Narkosemanage-ment mit wenig Risiko kastriert werden, und so in der Gruppe bleiben und ein soziales Leben führen. Die von uns verwendeten Inhalationsnarkosen sind gut
steuerbar und verringern dadurch das Narkoserisiko beträchtlich.

 

Weichteiloperationen, wie Kastrationen,  Magen-Darm-chirurgie, die Entfernung von Fremdkörpern, Tumor-chirurgie oder plastische Chirurgie werden nach Termin-
vereinbarung bei uns in der Ordination durchgeführt.

 

Bei knochenchirurgischen Operationen arbeiten wir mit darauf spezialisierten Kliniken zusammen, die das bestmögliche Ergebnis gewährleisten.

Leistungen
Zahnbehandlung
Chirurgie
Laser
Labor
Ultraschall
Röntgen
Fütterungsberatung
Interne Medizin